„“

Anlässlich der 2. internationalen Petersberg-Konferenz der Bundesregierung mobilisiert die bundesweite Friedensbewegung vom 3.- 5. Dezember einen breiten Protest gegen den 10 jährigen mörderischen, erfolglosen und teuren Krieg in Afghanistan: Hintergründe

Höhepunkt der 3 Tage
wird die geplante Großdemonstration
am Samstag, den 3.12. sein.

Auftakt ist um 11.00 am Kaiserplatz in Bonn.

Busse aus Essen

Das Essener Friedens-Forum hat bereits die ersten Busse reserviert:

die Abfahrt wird in Essen Hbf um 9.00 Uhr sein,
zurück sind wir ca. um 18 Uhr
Preis: 10€ pro Person.

Kartenverkauf:

Verkaufstellen

  • Antirassismustelefon / ProAsyl,
    Friedrich-Ebert-Str. 30, 45127 Essen,
    von Mo – Fr 14Uhr-18Uhr.
  • … weitere Verkaufstellen folgen … sobald bekannt

Bestellung durch Überweisung

Karten können auch mittels Einzahlung des Betrages auf das Konto des Förderverein Essener Friedens-Forum e.V.,

Sparkasse Essen, BLZ 36050105
Kto. 8353914

erworben werden.

Unbedingt angeben:

Demo Bonn 3.12., Name und e-Mailadresse für Bestätigung der Einzahlung.

Diese Bestätigung mit der Kartennummer gilt als Fahrkarte
(Es ist also nicht nötig eine Fahrkarte, wie sie im Verkauf erworben werden kann, in der Hand zu haben. Dennoch, wem das wichtig ist: Für einen Aufpreis von 1€ werden die Karten auch per Post zugeschickt – dann aber bitte Adresse nicht vergessen.)

Damit rechtzeitig die Anzahl der benötigten Busse abgeschätzt werden kann und ein reibungsloser Verlauf möglich wird, bittet das Friedensforum die Tickets so schnell wie möglich zu bestellen oder zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar